Das aktuelle Hönnersum-Info 2020/1 finden Sie hier



Wichtige Information!

Das Mehrzweckgbäude (und auch das Feuerwehrgerätehaus) bleibt bis zunächst zum 18.4.2020 für Veranstaltungen und sportliche Betätigungen geschlossen.

Das Osterfeuer wird leider auch ausfallen. Darum keine Grünschnittanfuhr!

Vereinen müssen ihre Veranstaltungen in den nächsten Wochen absagen oder verschieben.

Burkhard Kallmeyer, Ortsbürgermeister


Liebe Hönnersumerinnen und Hönnersumer!

Wie man sieht und hört, kommt das öffentliche Leben mehr oder weniger zum Stillstand. Dies ist insbesondere für die Älteren in unserem Dorf eine schwierige Situation. Wir möchten Sie daher alle bitten, mit noch größerer Aufmerksamkeit die Mitmenschen in Ihrer Umgebung wahrzunehmen.

Sind meine älteren Nachbarn versorgt? Haben sie jüngere Verwandte und Freunde, die ihnen beim Einkaufen oder dringenden Arztbesuchen behilflich sind? Wie steht es mit der Medikamentenversorgung? Das sind nur einige der Fragen, die uns wichtig erscheinen. 

Wir weisen darauf hin, dass die Apotheken in der Gemeinde Harsum und im weiteren Umkreis auch Medikamente ins Haus liefern. Hier die Telefonnummern unserer örtlichen Apotheken:

Marienapotheke:  4555

St. Barbara-Apotheke:  273

Neben Bofrost als Lieferanten für Tiefkühlprodukte liefert auch der lokale Service Martin Schlote aus Borsum tiefgefrorene Lebensmittel aus. Er ist erreichbar unter der Nummer: 0175 524 1840

Auch die Firma Rewe hat einen Lieferservice, den man über rewe.de erreichen kann und der auch Hönnersum von der Filiale Bavenstedt aus beliefert.

Ferner haben wir im Dorf auch den Lieferservice gemuesekiste.com gesehen. Bestellungen kann man über die Internetseite aber auch telefonisch aufgeben. Bestellhotline: 05101 – 588 360.

 

Wir freuen uns, dass sich der Heimatverein, das Kirchenteam Hönnersum und der Ortsrat zusammengetan haben, um in dringenden Fällen behilflich zu sein. Ein entsprechendes Flugblatt wird heute noch verteilt. Und Sie finden es auch auf unserer Homepage www.hoennersum.com

 

Und zur Erinnerung:

Alle öffentlichen Gebäude, also DGH, Kindergarten, Feuerwehrgerätehaus, Kirche und Pfarrheim sind geschlossen. Spielplätze sind gesperrt.

Auch die Sozialkontakte sollten begrenzt und am besten aufs Telefonieren u.a. beschränkt werden.

Zusammenhalt (bei gleichzeitigen Abstand!) ist jetzt wichtig. Bleiben Sie gesund!

Burkhard Kallmeyer                         Detlef Klante

                 Ortsbürgermeister                stellvertr. Ortsbürgermeister


März/April

 

Osterferien 30.3. - 14.4.2020


Und hier geht es zum gesamten Veranstaltungskalender 2020

Terminkalender 2020 für Kinder...


Angriff auf Radfahrer durch Bussarde. Hier die Info

Hönnersum hat eine Vogelstation bekommen! Hier die Bilder und Infos

Achtung: Terminverschiebung Boßelturnier und Vereinsausflug. Info...

Feuerwehr: Jahresdienstplan...

Wir gratulieren zur Diamantenen Hochzeit...

Sicherheit von Fußgängern in Harsum und Hönnersum. Vergleich...

Anmerkungen zum neuen Jahr vom Ortsbürgermeister...

Zum Tod von Allo Kliemann. Ein Nachruf...

Bauarbeiten an Bürgersteigen haben begonnen. Infos...



Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage!

wie Sie sehen, habe ich unseren Internet-Auftritt überarbeitet, um eine bessere Übersicht zu gewährleisten.  Unter NEWS  finden sie jetzt Bekanntmachungen, das Dorfforum, das Hönnersum-Info und aktuelle Zeitungsartikel. Alte Nachrichten und Termine finden sie im Archiv, das unter Hönnersum A - Z zu finden ist. Wenn mir Einladungen vorliegen zu einzelnen Terminen, können sie diese finden, wenn sie jeweils den roten Text anklicken. Gleiches gilt für die Nachrichten aus dem Dorf.

Auch können sie weiter unter KONTAKT mit uns in Verbindung treten. bzw. Mitteilungen schreiben, die im Dorfforum veröffentlicht werden sollen.

Mit besten Grüßen,

Burkhard Kallmeyer

Ortsbürgermeister Hönnersum


Hinweis:

Wenn sie das eine oder andere Bild vermissen, das hier bisher zu sehen war: Wir mussten die Homepage den neuen Richtlinien der DSGVO anpassen, der Datenschutzgrundverordnung. Neben vielen Änderungen zum Schutz der Privatsphäre, bedarf es künftig einer schriftlichen Genehmigung, wenn Personen auf Bildern bei öffentlichen Veranstaltungen zu sehen sind. So hätte man z.B. beim Maibaumfest von allen Besuchern schriftlich und in doppelter Ausfertigung die Fotoerlaubnis einholen müssen.  Ausgenommen sind wohl Personen der Zeitgeschichte. Wobei dieser Begriff weit gefasst wird. Da geht los bei der Bundeskanzlerin bis hin zum Vorstand eines Gesangvereins. Wir haben vorerst alle Fotos gesperrt, die Probleme bereiten könnten und warten die weitere Entwicklung ab. Fotos von Blumen und Schlaglöchern sind aber unbedenklich. Siehe weiter unten!


Start der Homepage: 1.3.2018

Letzte Aktualisierung: 03.04.2020