Tempo 30 auf den Dorfstraßen!


 Passt doch: Am 30. Jahrestag der Wiedervereinigung haben Axel Grondke, Tobias Niemann (Heimatverein) und Iris Grondke und Detlev Klante (Ortsrat) Tempo 30 auf die Dorfstraßen gemalt. Und bevor einer anfragt, warum die Zahl leicht schräg ist: Die Schablone, die uns der Bauhof zur Verfügung gestellt hat, hat eine kursive Schrift.

Wir bedanken uns bei den Helfern für die Arbeit, die an diesem weltlichen Feiertag ausgeführt wurde, weil der Verkehr geringer ist als an normalen Werktagen. 3.10.2020